Dürener Straße 344, 50935 Köln (Lindenthal), Telefon: (0221)9433569, Fax: (0221)9433568

Impressum

pohwebbalkeno1
pohtoplei03a

Frühbehandlung von Zahn- und Kieferfehlstellungen

Bestimmte Fehlstellungen, von denen bekannt ist, dass sie keine Selbstheilungstendenz zeigen und die auch schon im reinen Milch- oder im frühen Wechselgebiss eine deutliche Beeinträchtigung verursachen, können durch eine sogenannte Frühbehandlung behoben werden. Eine solche Behandlung hat ein begrenztes Behandlungsziel und eine reduzierte Therapiedauer.
Mit Hilfe von individuell angefertigen Apparaturen wird eine kurzzeitige Behandlung durchgeführt. Dies kann jedoch nicht garantieren, dass zu einem späteren Zeitpunkt nicht eine weitere kieferorthopädische Behandlung erforderlich wird.

item1

Dr. Sibille Pohl
Kieferorthopädin

topnav

|

|