Dürener Straße 344, 50935 Köln (Lindenthal), Telefon: (0221)9433569, Fax: (0221)9433568

Impressum

pohwebbalkeno1
pohtoplei03a
item1

Erwachsenenkieferorthopädie:

Auch nach Abschluss des Wachstums ist eine kieferorthopädische Behandlung möglich. Unter Berücksichtigung der knöchernen Voraussetzungen kann eine Zahnbewegung lebenslang erfolgen. Ist eine Veränderung der Kieferposition erforderlich, kann dies beim Erwachsenen nur operativ erfolgen.

Bei Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen, die das 18. Lebenjahr vollendet haben, werden die Kosten einer kieferorthopädischen Behandlung nicht erstattet. Von dieser Regelung ausgenommen sind Patienten, die eine schwere Abweichung der Kieferpositionen aufweisen, die nur chirurgisch behandelt werden kann. In diesen Fällen zahlt die Kasse sowohl die kieferorthopädische als auch die kieferchirurgische Therapie.

Dr. Sibille Pohl
Kieferorthopädin

topnav

|

|